Gäste

Ich freue mich auf Rückmeldungen

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.236.246.85.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
14 Einträge
Rita aus Zürich schrieb am 18. Januar 2019 um 18:02:
Liebe Evangelia Ich bin froh, dass ich deine hervorragende Fachkenntnisse, Traumatherapie in Verbindung mit SOL- Hypnose in Anspruch nehmen durfte. Denn du hast dich sowohl in deiner Praxis wie auch nebenbei sehr um mich gekümmert. Dafür möchte ich mich bei dir herzlich bedanken. Denn man sieht es dir an, dass du diesen Job mit Leidenschaft und Herzblut machst.
Gerda aus Nidda schrieb am 8. Januar 2019 um 13:59:
Liebe Evangelia, ich bin noch ganz beglückt und erfreut durch Deine Behandlung am vergangenen Samstag. So kompetent, herzlich und liebevoll, wie Du das machst, ist es ein Geschenk. Der ganze Druck, der Jahrzehnte lang mein Begleiter war, ist von mir abgefallen. Es geht mir gut ! Mein Mann ist ebenfalls begeistert von Deiner Arbeit. Sein Fall war ja viel komplexer als meiner, da wird die Verarbeitung noch ein wenig dauern. Was aber deutlich sichtbar ist, seine Psoriasis geht seit gestern deutlich zurück !!!! Auch Dein Hotel-Tipp war super, wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Vielen, vielen Dank nochmal und herzliche Grüße von uns beiden.
Katja schrieb am 6. November 2018 um 12:04:
Liebe Evangelia. Ich möchte mich recht herzlich bei Dir bedanken. Durch die SOL Hypnose sehe ich so viel klarer. Ich kann für mich jetzt unterscheiden, welche Ängste von dem inneren Kind kommen/ von meiner schwierigen Kindheit und welche Symptome erwachsen sind und dementsprechend gut für mich sorgen. Du hast mir den guten richtigen Weg vorgegeben und ich werde mich nun auf diesen Weg begeben. Mir war vorher absolut nicht bewusst, dass diese quälenden Stimmen von der Kleinen kommen und endlich kann ich sie auch wahrnehmen und spüren. Ich danke Dir sehr.
Anonym aus Wuppertal schrieb am 30. Oktober 2018 um 19:48:
Liebe Fr.Tisafouli aus meinem ganzen Herzen Dankeschön. Ich litt an einer Angststörung. Immer wieder habe ich ganz plötzlich Atemnot bekommen. Nach wenigen Sitzungen hörte die Atemnot auf. Mir hat diese Arbeit viel geholfen, meinen Kopf frei zu bekommen. Ich habe gelernt für mich zu sorgen. Ich kann jedem ein Besuch bei Fr. Tsiafouli empfehlen, vor allem die Hypnosetherapie.
Anonym aus Mülheim an der Ruhr schrieb am 8. September 2018 um 10:00:
Hallo zusammen, ich kenne Evangelia schon seit 2006. Sie ist bei allem was sie macht sehr gewissenhaft und feinfühlig. Sie ist eine Person unseres gleichens man fühlt sich ernst genommen und aufgehoben zugleich . Bei längeren Gesprächen und einer Hypnose hat sie mir bei der Rauchentwöhnung geholfen und durch die intensiven Gespräche neue Ansätze gezeigt die mir jetzt weiterhelfen. Ich kann sie euch nur ans Herz legen.
Mira aus Münster schrieb am 22. August 2018 um 9:24:
Ich habe seit Jahren mit einer Essstörung zu kämpfen und bin bei meiner Suche nach Heilung auf Evangelia gestoßen. Wir kamen schnell auf eine vertraute Ebene und ich habe mich immer sehr wohl gefühlt, dadurch fiel es mir leicht mich zu öffnen. Durch die SOL Hypnose hat sich mir vieles offenbahrt und ich konnte mich an viele vergessen geglaubte Erlebnisse erinnern. Evangelia hat sich viel Mühe mit mir gegeben und war immer mit echtem Interesse und Herz dabei! Mir hat diese Intensive Arbeit viel geholfen und mich einen großen Schritt weitergebracht und dafür bin ich unglaublich dankbar.
Anke aus Großefehn schrieb am 9. August 2018 um 19:05:
Liebe Evangelia, am 23.7. 2018 war ich bei dir zu SOL Hypnose. Ich hatte bis zu diesem Tag, einen langen, müden Weg, nach drei Hirnhautentzündungen, durch den Herpesvirus, seit 2000, war ich völlig erschöpft und dem Erschöpfungssyndrom fast 10 Jahre hoffnungslos ausgeliefert, meine Lebensqualität war nur noch müde sein, den ganzen Tag völlig erschöpfte Beine, den Tag hab ich nicht geschafft, er hat mich geschafft. Ich habe schulmedizinisch alles mögliche ausprobiert, Nahrungsergänzungsmittel haben meinen Allgemeinzustand etwas besser beeinflusst, aber weiterhin nur blanke Erschöpfung, dann lass ich von der SOL Hypnose, und ließ mich einfach drauf ein. Dieser Tag war nun ein Wendetag in meinem Leben, nach einem ausführlichen, langem Gespräch wurde die Hypnose durchgeführt, es ist eine Erfahrung die man nicht beschreiben kann, schon am selben Tag war ich wesentlich belastbarer, ich kann wieder genießen, mein Kopf tut nicht mehr weh, ich kann lachen, ich bin glücklich, ich bin wieder gesund. Liebe Evangelia, ich lebe wieder, ich danke dir so sehr. Alles Liebe für dich. Anke.
Mareike aus Oberhausen schrieb am 27. Mai 2018 um 13:17:
ich habe viel zu früh mein Kind an den Krebs verloren und wusste für mich keinen Weg zurück ins Leben . Ich erfuhr von der Freundin meines Sohnes von der Arbeit von Frau Tsiafouli und dachte, was habe ich denn noch zu verlieren. Ich lernte sie als eine sehr liebe und sehr feinfühlige Frau kennen. Wir begannen die "Koffer" meines Lebens aufzuräumen, die Therapie war nach 6 Sitzungen beendet . Mit Hypnose und EMDR waren meine Koffer aufgeräumt . Ich litt seid 30 Jahren an einer Angststörung ,die sich jetzt in Luft aufzulösen schien. Ich habe wieder Lebensmut bekommen und sehe viele Dinge jetzt ganz anders . Ich bedanke mich ganz herzlich bei Dir Evangelia, für deine hervorragende Arbeit und empfehle Dich sehr gerne weiter.
Rafael aus Essen schrieb am 27. April 2018 um 17:49:
Ich war sehr zufrieden. Evangelia ist einfach ein toller Mensch. Ich kann jedem ein Besuch bei Evangella empfehlen, vor allem die Hypnosetherapie.
Tobias schrieb am 20. April 2018 um 11:16:
Ich habe es geschafft ! Mein Leben eine andere Wende zu geben und ich bin froh und stolz auf mich. Nach dem Tod meines Vaters habe ich mich völlig verloren. Und ich muss sagen ohne Ihre Hilfe und liebevolle Hinführung wäre ich nicht auf diese Idee gekommen, die Sie mir gezeigt haben. Sie haben eine tolle Art zu "picksen", wie Sie es selber sagen. Ich habe gelernt für mich gut zu sorge und mein Studium macht mir wieder Spaß. Ich weiß wieder das Leben zu schätzen und mich auch. Liebe Frau Tsiafouli AUS MEINEM GANZEN HERZEN DANKE
Elena schrieb am 20. April 2018 um 11:08:
18. Februar 2017 10:56 Danke Hallo Frau Tsiafouli, auf diesen Weg möchte ich mich bei ihnen bedanken, die Hypnose hat mir sehr geholfen. Ich weiss nicht wie Sie es gemacht haben, aber ich war wieder motiviert zu lernen und sehr Aufnahmefähig. Meine Prüfungsangst war quasi weg und durch den freien Kopf, war es mir möglich eine gute Note zu erhalten. Kann ich nur Empfehlen!
Tanita schrieb am 20. April 2018 um 10:49:
23. April 2017 23:07 Einfach nur Danke ... Der gestrige Tag hat so viel in mir verändert. Nach einem langen und sehr emotionalen Tag bin ich froh, an diesem Seminar teilgenommen zu haben. Ich habe mehr über mich selbst gelernt und weiß nun auch besser meine Gedanken/ Gefühle ein zu ordnen und mit ihnen um zu gehen. Zudem war es überwältigend für mich die Gefühle Anderer kennen zu lernen und zu verstehen. Meine Sicht auf gewisse Dinge hat sich sehr zum Positiven verändert. Danke für diese tollen und emotionalen Stunden. Ich werde immer wieder daran zurück denken.
Michelle schrieb am 24. April 2017 um 10:58:
Danke.. Nach den überwältigenden und unglaublich emotional und auch lustige Stunden gestern, bin ich immernoch platt und fertig, positiv! Ich habe soviel neues von mir kennengelernt und mich anders gesehen, Ein anderes Bild von den vielen Menschen bekommen, jeder hat eine Geschichte und das sollten wir uns immer wieder vor unseren Augen führen. Ich habe gelernt dass es eine Art gibt, sich selber zu lieben, zu schützen. Das man Gefühle zeigen soll, nicht in einer Schublade stecken, und abschließen sollte. Ich danke ihnen vom Herzen, für den Tag, für die Worte, für die Zeit, fürs offene Ohr. Hätte ich die Chance nochmal so in meine Gefühlswelt rein zu tauchen, ich würde sie immer wieder nutzen.
Lena schrieb am 23. April 2017 um 15:57:
24. April 2017 07:11 Danke für diesen langen, intensiven, anstrengenden, aber dennoch positiven Tag! Jeder Einzelne konnte lernen, mit seiner eigenen Geschichte umzugehen, aber auch wir als Kursmitglieder durften private Geschichten erfahren, die uns als Kurs nur stärker machen! Ich bin froh diesen Tag mit Ihnen gemacht zu haben und würde immer wieder offen für so eine Erfahrung sein!